Aktuelles

Der Jahresbericht 2020 ist da!

Donnerstag, 25. Februar 2021

Lesen Sie alles, was der Bildungsfonds Rheda-Wiedenbrück im Jahr 2020 bewegen konnte:

Hier geht es zur Publikation: Jahresbericht Bildungsfonds 2020

Schloss-Apotheke unterstützt Bildungsfonds

Mittwoch, 12. Februar 2020

Schloss-Apotheke Februar 2020

Dass benachteiligte Kinder und Jugendliche in Rheda-Wiedenbrück durch den von der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück ins Leben gerufenen Bildungsfonds in vielfältiger Hinsicht bessere Chancen bekommen, haben den Apotheker Michael Steinhoff und seine Leiterin der Schloss-Apotheke in Rheda-Wiedenbrück, Erdmute Schrödter, veranlasst, die Einnahmen aus ihrem Couponkalender zum Jahresende 2019 für den Bildungsfonds zu spenden. Auf diesem Wege kamen 500 Euro zusammen, die die beiden an Berthold Lönne vom Vorstand der Bürgerstiftung überreichten. Lönne erklärte, dass alle Kitas, Grund- und weiterführenden Schulen in Rheda-Wiedenbrück ein Budget vom Bildungsfonds erhalten, mit dem sie unbürokratisch und eigenständig Kinder unterstützen können. Das seien Probleme mit der Sprache, Nachhilfe oder eine besondere Förderung wie im Bereich Musik oder Sport oder aber auch, wenn kleine Dinge fehlen, die ein Kind schnell zum Außenseiter werden lassen. „Wir finden es sehr gut, dass es eine Art Dachgesellschaft gibt, die sich kümmert, damit junge Menschen nicht am Rande stehen müssen“, betonte Steinhoff. Dem Besitzer von insgesamt vier „Steinhoff Apotheken“ in Soest, Welver, Beckum und Rheda, war es wichtig, dass direkt vor Ort geholfen wird. Viele seiner Kunden und auch die Mitarbeiter hätten ihn auf die gute Arbeit der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück aufmerksam gemacht. Deshalb sei er sich auch sicher, dass das Geld für die richtigen Dinge eingesetzt wird.

Foto v. links: Lisa Korte, Erdmute Schrödter, Berthold Lönne, Michael Steinhoff bei der Scheckübergabe in der Schloss-Apotheke.

 

Jahresbericht 2018

Dienstag, 30. April 2019

Hier finden Sie aktuell den Jahresbericht 2018

Der neue Jahresbericht ist da!

Montag, 19. März 2018

440 Mal konnte im vergangenen Jahr der Bildungsfonds Rheda-Wiedenbrück helfen. Durch den Bildungsfonds wirken zahlreiche Organisationen und Personen mit, dass Kinder aus Familien mit erhöhtem Armutsrisiko möglichst schnell, direkt und unauffällig unterstützt werden. Alle 23 Kitas, 6 Grundschulen, die Förderschulen, die 7 weiterführenden Schulen und die berufsbildenden haben Zugang zum Bildungsfonds. Jetzt legten die Bürgerstiftung und das Caritas-Familienzentrum den Jahresbericht Bildungsfonds 2017  vor.

 

Die Regenbogenschule profitiert vom Bildungsfonds

Dienstag, 28. November 2017

Regenbogenschule November 2017Seit Neuestem profitieren auch die Kinder der Regenbogenschule vom Bildungsfonds Rheda-Wiedenbrück. Die Förderschule im Primarbereich mit dem Förderschwerpunkt Sprache ist seit Beginn des Schuljahrs 2017/2018 in der Heidbrinkstraße ansässig.

Jahresbericht 2016

Mittwoch, 8. März 2017

Wir freuen uns, den Jahresbericht 2016 veröffentlichen zu können.

Hier können Sie den Bericht lesen.

Sprechen Sie uns an, falls Sie Fragen zum Bildungsfonds haben.